Über mich

Wolfgang Schröder, Jahrgang 1962

Mein Interesse an geistiger Entwicklung und Meditation wurde schon früh geweckt. Während meiner Ausbildung zum Buchhändler im Rheinland traf ich dann eine grundlegende, richtungsgebende Entscheidung für mein Leben: Ich beschloss, mein Leben dem Üben und Vertiefen der buddhistischen Praktik zu widmen.

Während eines mehrjährigen Aufenthaltes in Großbritannien konnte ich sowohl Praxis und Studium des Buddhismus intensivieren, in kooperativ geführten Betrieben arbeiten und eine Ausbildung zum Yogalehrer machen.

Heute bin ich seit mehr als zwanzig Jahren in Berlin tätig und habe als Yoga- und MBSR Lehrer in verschiedenen Einrichtungen gearbeitet, bis ich 2012 mit einer Kollegin die Achtsamkeitspraxis Berlin eröffnet habe.

Somit bin ich in der glücklichen Lage, auf verschiedene Weise Menschen zu begegnen, und sie auf ihrem Weg zu mehr Achtsamkeit und Klarheit sowie einem stressfreieren und gesünderen Leben zu unterstützen.

Berufstätigkeit

  • 1984 – 1987 Ausbildung, dann Arbeit als Buchhändler
  • 1989 – 1994 Aufenthalt in Großbritannien, dabei zuerst Mitarbeit, später Management des Teams, dann kurzfristig Koch im Restaurant Hockney‘s in Croydon, UK.
  • seit 1988 Leiter von Meditationsgruppen, 1985 erster Kontakt mit buddhistischer Meditationspraxis. Langjährige ehrenamtliche Tätigkeit als Meditationslehrer und Gruppenleiter im Rahmen des FWBO (Freunde des Westlichen Buddhistischen Ordens, jetzt »Triratna«).
  • seit 1994 zertifizierter Yogalehrer, Yoga nach B.K.S. Iyengar
  • seit 1998 Dozent für Meditation und Buddhismus an der City-VHS Berlin Mitte und VHS Berlin Steglitz-Zehlendorf
  • 2003 – 2010 als Dozent in der Ausbildung zum Gesundheitsberater/Gesundheitscoach im Gesundheitszentrum Blütenhof
  • seit 2008 Gruppenleiter für Achtsamkeitstrainings MBSR und MBCT
  • 2012 Eröffnung eigener Geschäfts- und Praxisräume, die Achtsamkeitspraxis Berlin
  • seit 2013 Senior Trainer bei Potential Project

Aus- und Weiterbildungen

  • 1984 – 1986 Ausbildung zum Buchhändler, Pulheim
  • 1992 – 1994 Ausbildung zum Yoga-Lehrer und Leiter von Meditationsgruppen
  • 1994 Introductory Certificate, Iyengar Yoga Institute, London
  • 1995 Weiterbildung für Meditationsleiter im Meditationszentrum Vajraloka, Wales, UK
  • 2008 Heilpraktiker-Prüfung, Salzgitter
  • 2007 – 2008 Fortbildung zum Gruppenleiter für Achtsamkeitstrainings MBSR, Bedburg
  • 2009 Fortbildung zum Gruppenleiter für MBCT, Remscheid
  • 2013 Fortbildung zum Trainer bei Potential Project, Wandlitz bei Berlin
  • 2012 – 2014 Fortbildung zum Therapeuten in der Buddhistischen Psychotherapie nach M. Ennenbach, Berlin
  • 2016 Weiterbildung zum Medical Yoga Coach, German Medical School, Berlin
  • 2018